Beispiel Landungsschiff ABSALON - smt 88

Modellmaßstab 1:100

Die ABSALON (L16) und ihr Schwesterschiff ESBERN SNARE (L17) wurden
2004 und 2005 in den Dienst der Königlichen Dänischen Marine gestellt.

Die Absalon-Klasse hat mit Ihrer Länge von 137,6 m schon Fregattengröße.

GfK-Rumpf Maßstab 1:100, Länge 137,6 cm, Breite 19,5 cm, Höhe 23,6 cm

Die etwas ungewöhnlich klassifizierten Schiffe der Absalon-Klasse werden auch als
„Flexible Unterstützungsschiffe“ oder „Kampfunterstützungsschiffe“ bezeichnet.
Sie basieren auf einem Fregatten-Design mit einem Mehrzweckdeck,
das über eine Verladerampe verfügt.
Diese Schiffe werden vorzugsweise für Landungsoperationen eingesetzt
und erreichen eine Geschwindigkeit von 24 kn.

 

Zurück zu der Auswahl

 

Startseite