Beispiel Seenotrettungskreuzer JOHN T. ESSBERGER - smt 116

ex Hasse SKE – ex Schaffer LA

Modellmaßstab 1:25

 

Die JOHN T. ESSBERGER ist eine optische Freude für alle Modellbauer.
Interessant sind hierbei zahlreiche Sonderfunktionen.

1975 wurde der erste von drei Schiffen des Typs in Dienst gestellt.
Die JOHN T. ESSBERGER war das erste Schiff der 44-m-Klasse und für den Hochsee-Einsatz konzipiert.
Sie war normalerweise auf einer festen Wachposition auf See stationiert.
Der 44-m-Kreuzer ist also ein weiterer Meilenstein der DGzRS.

GfK-Rumpf Maßstab 1:25, Länge 175 cm, Breite 32 cm, Höhe 24 cm

 

Die JOHN T. ESSBERGER ist seit 2011 im Technikmuseum in Speyer ausgestellt.
Schwesterschiffe waren die WILHELM KAISEN und die HERMANN RITTER.

Diese Schiffe waren derzeit die größten Einheiten der DGzRS.

Wir haben neben dem Rumpf mit Heckklappe auch das Deck mit TB-Wanne und Bugschanzkleid im Angebot.

 

Für Aufbauteile und Mast-Teile, sowie Teile für das Tochterboot wenden Sie sich bitte auch hierfür an Modellbauservice Hartmut Häger.

Der Beschlagteilesatz ist auch weiterhin direkt bei H. Hasse Schiffsmodellbau zu beziehen.

Das Tochterboot folgt...

 

Zurück zu der Auswahl

 

Startseite