Beispiel MS GOLDENFELS - smt 48

und St.....-fels

Modellmaßstab 1:100

Die GOLDENFELS wurde 1970 bei den Lübecker Flender-Werken für die DDG "Hansa" in Bremen gebaut. Dieses Schiff als kann man multifunktionell betrachten. Mit einer Dienstgeschwindigkeit von 19,2 kn konnte man sie als Schnellfrachter ansehen. Als Schwesterschiff wurde die GUTENFELS in Dienst gestellt.

GfK-Rumpf Maßstab 1:100: Länge 153 cm, Breite 23 cm, Höhe 19 cm

Der Zeichnungssatz umfasst 3 Bögen.

In den 70er Jahren wurden bei der Flender-Werft in Lübeck eine Reihe von Schiffen der sog. „ST-Klasse“ für die DDG „Hansa“ gebaut. Von dieser Klasse gab es insgesamt 6 Schiffe, deren Rümpfe alle gleich sind. Lediglich in den Details der Aufbauten und in Variationen der Ladegeschirre und Kräne unterscheiden sich diese Schiffe äußerlich. Die Schwesterschiffe sind die STERNENFELS, STEINFELS, STOCKENFELS, STOLZENFELS und die STRAHLENFELS.

1972 wurde die STURMFELS auf der Flender-Werft für die DDG "Hansa" gebaut mit 50 Ausbildungsplätzen an Bord in Kooperation mit einigen deutschen Reedereien als Ausbildungsschiff für den nautisch-technischen Nachwuchs.

Alle diese acht Schiffe können mit diesem einen Rumpf gebaut werden!

 

Zurück zu der Auswahl

 

Startseite