Beispiel Seenotrettungskreuzer HALNY / ARKONA - smt 118

ex Hasse PSK – ex Schaffer LC

Modellmaßstab 1:20

Dieses Modell lenkt bei Regatten und Schaufahren unweigerlich die Aufmerksamkeit des Publikums und Schiffsmodellbauer auf sich.

Die HALNY wurde 1973 in Danzig auf Kiel gelegt und nach 6 Monaten Bauzeit für das Polnische Rettungswesen in Dienst gestellt
zum Retten, zum Abschleppen, zum Bergen und zum Wasserpumpen.

Durch 2 Propeller und 2 Ruderblätter lässt sich die HALNY hervorragend manövrieren.

GfK-Rumpf Maßstab 1:20, Länge 105 cm, Breite 30 cm, Höhe 23 cm

Vom Typ R 17 HALNY wurden 1974 mit der ARKONA und 1975 mit der STOLTERA für den Seenotrettungsdienst der DDR
auch zwei Seenotrettungskreuzer mit fast 21 Metern Länge von der Danziger Wisla-Werft angeschafft.

Neben Rumpf und Deck erhalten Sie bei uns auch den Aufbau (Grundkörper).

 

Der Beschlagteilesatz ist auch weiterhin direkt bei H. Hasse Schiffsmodellbau zu beziehen.

 

Zurück zu der Auswahl

 

Startseite