Beispiel Lotsenversetzboot HOLTENAU - smt 302

Modellmaßstab 1:20

Die HOLTENAU, wie auch ihre Schwestern BREIHOLZ und SCHÜLP
wurden 1994 von der Aluminium Schiffswerft („ASW“) in Lübeck gebaut.

Alle waren im Einsatz auf dem Nord-Ostsee-Kanal, wobei die HOLTENAU auch
in Kiel vor der Kanalschleuse im Kieler Hafen im Einsatz war.

GfK-Rumpf Maßstab 1:20: Länge: ca. 63 cm, Breite: ca. 19 cm, Höhe: ca. 10 cm

Das Modell eignet sich aufgrund der Größe wie auch des Bauaufwandes als Einsteiger-Modell.
Nicht zuletzt deswegen war es auch schon „Forums-Modell“.

Der Rumpf hat zwei getunnelte Antriebe und eignet sich auch für eigene Konstruktionen.
Bei entsprechender Motorisierung hat der Rumpf gute Gleiteigenschaften.

 

Diese Boote wurden ausführlich vorgestellt in der Zeitschrift „SchiffModell“ in den Ausgaben 08-09-10/2000.
Der Ausgabe SM 09/2000 liegt auch der komplette Modellbauplan bei.

 

Bilder der HOLTENAU im Bereich vor der NOK-Schleuse Kiel
in der letzten aktuellen Farbgebung.

Die folgenden Fotos sind aus den Jahre 2008.

 

Hier noch einige Bilder von der HOLTENAU in der Werft in Laboe (2008):

 

Bei Modellbauservice Hartmut Häger erhalten Sie auch einen entsprechenden Aufbauteilesatz.

 

 Zurück zu der Auswahl

 

Startseite