IG Lloyd Modellbauplan MT BRIGITTE JACOB

Ein schöner Produktentanker, 1980 auf der Flender-Werft in Lübeck für die Reederei Ernst Jacob in Flensburg gebaut. 1992 wurde das Schiff ausgeflaggt und 1994 an die Seacarriers Count Ltd., Bahamas verkauft.

Die BRIGITTE JACOB hat 23.847 GT, eine Länge von 176,18 m, eine Breite von 32,20 m und der Tiefgang beträgt 12,02 m. Angetrieben von einem MAN-Diesel mit 10.640 kW, konnte sie bei einer Geschwindigkeit von 15 Knoten, 53.079 m3 in 27 Ladetanks befördern.

Der Zeichnungssatz im Maßstab 1:100 umfasst 3 Bögen.

Zurück zu der Auswahl

 

Startseite