IG Lloyd Modellbauplan Hafenschlepper BUGSIER 30

Gebaut 1965 bei F. Schichau in Bremerhaven, versah sie bis Februar 2001 ihren Dienst für die Bugsier-, Reederei- und Bergungs- AG im Hamburger Hafen.

Vermessen ist der Schlepper mit 101,27 BRT bei einer Länge von 22,80 m, 7,00 m Breite und 2,85 m Tiefgang.

Die Maschinenleistung von 800 PS wird hervorgebracht von einem 4-Takt Deutz-Diesel. In Verbindung mit dem Kort-Düsenruder wird ein Zug am Pfahl von 14 t erreicht.

Der Zeichnungssatz im Maßstab 1:50 umfasst 1 Bogen.

Zurück zu der Auswahl

 

Startseite