IG Lloyd Modellbauplan MS KILIA

Ein klassisches Kümo aus den 70er Jahren. Gebaut 1973 auf der Husumer Schiffswerft entspricht es dem Trend der damaligen Zeit: McGregor Lukensystem, eine Luke, kein Ladegeschirr. Maximal 9 Mann Besatzung, eingesetzt bis in die mittlere Fahrt.

Mit 499,84 BRT, 288,99 NRT brachte es die KILIA bedingt durch die neue Vermessung, auf 1.434 Ladetons. Mit 76,70 m Länge über alles, 13,20 m breit und einem Tiefgang von 3,94 m waren diese Schiffe in ihrer Art auch schön.

Der Zeichnungssatz im Maßstab 1:100 umfasst 2 Bögen.

Zurück zu der Auswahl

 

Startseite