IG Lloyd Modellbauplan Fährschiff PIDDER LYNG

Eine sehr schönes Fährschiff der ersten Generation, 1962 auf der Husumer Schiffswerft für die Wyker Dampfschiffs-Reederei gebaut, konnte sie 200 Passagiere und 36 Autos befördern. Sie verkehrte zwischen den Häfen Dagebüll und Wyk auf Föhr. Ein sehr schönes Modell, auf dem Sie u.a. auch Autominiaturen verwenden können.

Vermessen war die PIDDER LYNG mit 296,22 BRT, 100,71 NRT und konnte 165 tons laden. 41,60 m lang, 11 m breit und bei einem Tiefgang von nur 1,20 m war sie auch in ganz flachen Gewässern einsetzbar.

Der Zeichnungssatz im Maßstab von 1:100 umfasst 2 Bögen.

Zurück zu der Auswahl

 

Startseite