Beispiel Ölunfallbekämpfungsschiff MELLUM - smt 219

ex Hasse ÖM

Modellmaßstab 1:50

GFK-Rumpf im Maßstab 1:50: Länge 143 cm, Breite 31 cm, Höhe 24 cm

Für die Freunde großer Modelle bieten wir die MELLUM auch im Maßstab 1:50 an.

Dieser GfK-Rumpf besitzt Anformungen, wie Ankertaschen, Scheuerleisten und Klüsen.

Die MELLUM wird hauptsächlich als Tonnenleger in der Deutschen Bucht eingesetzt.
Dabei nimmt sie schifffahrtspolizeiliche Aufgaben wahr.

Außerdem kann die MELLUM als Eisbrecher und Schlepper eingesetzt werden.

Die MELLUM wurde auf der Elsflether Werft gebaut
und ist beim Wasser- und Schifffahrtsamt Wilhelmshaven beheimatet.

Vier MAK - Dieselmotore mit einer Gesamtleistung von 9 000 PS
verhelfen dem Schiff zu einer Geschwindigkeit von ca. 16 kn.
Zur Steuerung gehören Beckerruder, Verstellpropeller und Bugstrahlruder.

Die MELLUM lenkt bei Schaufahren unweigerlich die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich.

Der fortgeschrittene Modellbauer kann hier diverse Sonderfunktionen verwirklichen, wie z.B. Beleuchtung,
Dieselgeräusch, Ölsauganlage, den Kran über das Deck laufen lassen, sowie heben, senken und drehen.

Die MELLUM wurde mehrmals umgebaut.
Unsere MELLUM ist der erste Bauzustand mit dem kurzen Bug.

Dazu gibt es auch den Modellbauplan im Maßstab 1:50.

Wir bieten den Mellum-Rumpf auch im Maßstab 1:75 an.

 

Zurück zu der Auswahl

 

Startseite