Beispiel Eisenbahn-Fährschiff Typ MUKRAN - smt 301

Modellmaßstab 1:87

In diesem H0-Eisenbahn-Maßstab ergibt sich ein gewaltiges Modell!

Das Eisenbahnfährschiff MUKRAN wurde 1985-86 auf der Mathias-Thesen-Werft in Wismar gebaut.
Bei Indienststellung war sie das größte Zweideck-Eisenbahnfährschiff der Welt.

Die MUKRAN wurde 1995 umgebaut. Seitdem fährt sie als PERTERSBURG.
Dabei erhielt sie einen größeren Aufbau für mehr Passagiere und wurde für den Transport von mehr Straßenfahrzeugen umgerüstet.

Die MUKRAN war Typschiff einer Serie von ursprünglich baugleichen Schiffen.
Von den sechs geplanten Schiffen wurden jedoch nur fünf auf Grund der der politischen Wende in der DDR gebaut.

 

Die Schwesterschiffe sind die GREIFSWALD, KAUNAS, KLAIPEDA und VILNIUS.

Im laufe der Zeit fuhren die Schiffe für viele verschiedene Reedereien,
was sich in diversen Farbgebungen und Beschriftungen wiederspiegelt.

 

GfK-Rumpf Maßstab 1:87: Länge: ca. 219 cm, Breite: ca. 32 cm, Höhe: ca. 33 cm

 

 

Die VILNIUS ist die letzte der Schwestern, die noch mit dem ursprünglich kleinen Aufbau unterwegs ist.

 

Weitere interessante Infos findet man hier und hier.

Bei Modellbauservice Hartmut Häger erhalten Sie einen Plan, wie auch einen entsprechenden Aufbauteilesatz.

 

Zurück zu der Auswahl

 

Startseite