Beispiel MS BAYERNSTEIN - smt 55

Modellmaßstab 1:50

Die BAYERNSTEIN war ein Schiff einer vom Bremer Vulkan gebauten Sechser-Serie von Kombifrachtern mit Einrichtungen für 87 Passagiere erster Klasse für den Ostasien-Dienst. Die BAYERNSTEIN und ihre Schwester HANNOVER wurden 1955 in Dienst gestellt, nachdem schon im Jahr zuvor die SCHWABENSTEIN und HESSENSTEIN für den Lloyd und die HAMBURG und FRANKFURT für die Hapag in Fahrt kamen. Alle sechs Schiffe wurden 1966/67 an eine Reedereigruppe in Hongkong verkauft.

Umfangreicher IG Lloyd Modellbauplan

 

Der GfK-Rumpf ist im Maßstab 1:50 erhältlich.

Das ergibt ein gewaltiges Modell.

GfK-Rumpf Maßstab 1:50: Länge 328 cm, Breite 38 cm, Höhe 40 cm

 

Das Modell steht im Deutschen Technikmuseum in Berlin.

 

Zurück zu der Auswahl

 

Startseite